Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG
Diabetes Schwerpunktpraxis KVSH · Diabetes Schulungszentrum
Leitende Fußambulanz des Fußnetzes Schleswig-Holstein Nord
Dr. med. Burghoff • D. v. Carnap-Bornheim • Dr. med. Lammerskitten • Dr. med. Erben

Herzlich Willkommen

Das DIABETES ZENTRUM Flensburg ist die nördlichste Diabetes Schwerpunktpraxis in Deutschland und als ambulante Behandlungseinrichtung für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert. Patienten mit diabetologischen Fußproblemem werden hier in der leitenden Fußambulanz des Fußnetzes Schleswig-Holstein Nord versorgt.

Wir sind ein Team aus vier Fachärztinnen Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Diabetologie und einem Facharzt Innere Medizin in Weiterbildung zum Diabetologen. Tatkräftig unterstützt werden wir von einem 20-köpfigen, engagierten Team aus Arzthelferinnen (MFA), Wundassistentinnen und Diabetesberaterinnen/-assistentinnen DDG.

Für erste Fragen haben wir einige Informationen auf unserer Seite zusammengestellt. Alles ersetzt natürlich nicht das persönliche Beratungsgespräch.

Sprechen Sie uns gerne an!

 

Die Praxis ist am 24. Januar 2020 außerplanmäßig geschlossen (außer Schulungen)!

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wegen eines dringend erforderlichen Serverwechsels bleibt die Praxis ganztägig am 24. Januar 2020 geschlossen (außer geplante Schulungen).  Rezeptwünsche, die über unsere Serviceseite oder per Email gesandt werden, können nur bis Donnerstag, 23.01.2020 bis 17:00Uhr bearbeitet werden und sind am Montag, dem 27. Januar 2020 abholbereit bzw. gehen in die Post. Rezeptwünsche, die später eintreffen, werden erst im Laufe des Montags, 27. Januar 2020 bearbeitet und sind wie gewohnt am Folgetag abholbereit bzw. auf den Postweg. Wir bitten diese unumgänglichen Umstände bei Ihren Bestellungen zu berücksichtigen! Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr Praxis Team

 

ACHTUNG: Träger von Insulinpumpen Medtronic MiniMed 640G oder 670G (Modellnr. MMT-1711, MMZ-1712, MMT-1780, MMT-1781 und MMT-1782, Boden/Unterseite der Pumpe)

Es hat kürzlich ein Rundschreiben der Firma Medtronic an alle Träger der o.g. Pumpen gegeben. Bei Problemen mit dem Haltering an der Pumpe werden Sie angewiesen, umgehend auf eine intensivierte Insulintherapie mittels Pen umzusteigen und die Hotline unter 0800 6464633 zu kontaktieren (siehe auch Website https://www.mediqdirekt.de/blog/dringende-sicherheitsinformation-pumpenhaltering-bei-insulinpumpen-minimed-600-serie/ ). Für eine intensivierte Insulintherapie benötigen Sie eine Notfallversorgung mit Fertigpens Basalinsulin und Bolusinsulin sowie Nadeln. Bitte wenden Sie sich an die Praxis!

 

 

 

 

 

Online Rezeptbestellung

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihr Rezept online zu bestellen

Sprechzeiten

UNSERE SPRECHZEITEN
Mo. / Di. / Do.                         9:00 - 12:00 / 16:00 - 18:00Uhr

Mi. / Fr.                                   9:00 - 12:00Uhr

TELEFONZEITEN
Mo. - Fr.                                 8:00 - 12:00 Uhr

Mo. / Di. / Do.                       15:00 - 17:30 Uhr

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 

Tel.: 116 117

Rettungsleitstelle / Feuerwehr

Tel.: 112