Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG
Diabetes Schwerpunktpraxis KVSH · Diabetes Schulungszentrum
Leitende Fußambulanz des Fußnetzes Schleswig-Holstein Nord
Dr. med. Burghoff • D. v. Carnap-Bornheim • Dr. med. Lammerskitten • Dr. med. Erben

Schwangerschaftsdiabetes/Gestationsdiabetes (GDM)

Wir erklären Ihnen, was ein Schwangerschaftsdiabetes für Sie und Ihr Kind bedeutet und was Sie mit Ernährungsumstellung und Bewegung tun können. Um Komplikationen für Sie und Ihr Kind zu vermeiden, ist es in einem geringen Prozentsatz der betroffenen Frauen erforderlich, vorübergehend mit Insulin zu behandeln. Auch diese Therapieform wird bei uns geschult und betreut.

Zum Abschluss der Behandlung bei Schwangerschaftsdiabetes gehört eine Kontrolle der  Blutzuckerstoffwechsellage 8-12 Wochen nach Entbindung. Dies erfolgt über einen erneuten standardisierten 75g-Zuckerbelastungstest, den wir gemeinsam mit Ihnen planen.

Termine

Die Schulung zum Schwangerschaftsdiabetes bieten wir jederzeit kurzfristig und individuell an. Sie umfasst 3 Unterrichtseinheiten, anschließend betreuen wir Sie in regelmäßigen Abständen bis zur Entbindung.