Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG
Diabetes Schwerpunktpraxis KVSH · Diabetes Schulungszentrum
Leitende Fußambulanz des Fußnetzes Schleswig-Holstein Nord
Dr. med. Burghoff • D. v. Carnap-Bornheim • Dr. med. Lammerskitten • Dr. med. Erben

Fußambulanz

Als Leitende Fußambulanz des Fußnetzes Nord sind wir seit Jahren auf die Behandlung von Fußwunden bei Diabetespatienten und das diabetische Fußsyndrom spezialisiert.

In 2 praxiseigenen, barrierefreien Fußbehandlungsräumen findet vormittags die Wundbehandlung bei Diabetikern mit Wunden an Beinen und Füßen statt. Hier werden Sie von ausgebildeten Wundassistentinnen versorgt.

In Kooperation mit den niedergelassenen Radiologen sowie den radiologischen und gefäßchirurgischen Abteilungen umliegender Krankenhäuser sind wir bemüht, die vielschichtigen Probleme, die in der Behandlung von Fußwunden auftreten, rasch zu lösen, um eine zügige Wundheilung zu ermöglichen.

Unser Praxisbegründer und ehemaliger Partner Dr. med. Robert Winkler hat in den vergangenen Jahren als erfolgreicher Pionier maßgeblich den Fußvertrag mit der AOK NordWest gestaltet, in den die Versicherten der AOK bei uns eingeschrieben werden. Dieser Fußvertrag beinhaltet eine gesondert strukturierte Wundversorgung von betroffenen Patienten. Sie profitieren dabei zum Beispiel von einer rascheren, adäquaten Schuhversorgung. Die beschleunigte Bearbeitung von Anträgen und die Kostenersparnis für die Krankenkasse wurde bisher nur von der AOK in einem Vertrag realisiert.

Selbstverständlich erfolgt durch uns die gleiche Wundversorgung und Betreuung für Patienten aller Krankenkassen. Wir arbeiten in enger Absprache mit Pflegediensten, Podologen und orthopädischen Schuhmachern, mit denen wir gute Kooperationen pflegen.